Zur Debatte über die Wiedereröffnung von stillgelegten Bahnlinien sagt der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Steffen Regis:

Mit den Initiativen zur Reaktivierung von drei Bahnstrecken ist die Landesregierung auf dem richtigen Kurs. Aus unserer Sicht gehört insbesondere die Anbindung von Geesthacht auf die Tagesordnung. Die Pendler*innenströme von und nach Hamburg gehören auf die Schiene. Wir wünschen uns, dass dieses Projekt noch in dieser Legislaturperiode erfolgreich angeschoben wird.

Darüber hinaus ist die Verlagerung von Gütern von der Straße auf die Schiene ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Wir sollten auch in Schleswig-Holstein schauen, wo noch zusätzliche Schienenanschlüsse zu Industrien oder Unternehmen oder für die Logistik machbar oder notwendig sind.

Kategorien: Presse