Bundesregierung muss Nord- und Ostsee besser schützen: Bergung der Munitionsaltlasten unterstützen und Überfischung vermeiden

Zum morgigen Tag der Meere sagt Steffen Regis, Landesvorsitzender: „Hier in Schleswig-Holstein wissen die Menschen, wie wunderbar, wie wertvoll die Meere, aber auch wie zerstört die Ökosysteme heute schon sind. Plastikmüll, Überdüngung, Versauerung, Rohstoff-Bohrungen und Munitionsaltlasten bringen die Meere und ihre Flora und Fauna immer mehr in Gefahr. Die nächsten Weiterlesen…

Foto: Steffen Regis am Redepult

Klimaschutz, Bildung, Arbeit: LPT setzt starke Akzente

Auf dem Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein haben die Delegierten neben der Neuwahl von Landesvorstand und Parteirat auch eine Vielzahl inhaltliche Akzente gesetzt. Klimaschutz, Artenvielfalt und Naturschutz gehören zum Kern Grüner Politik. Am Sonntag wurden dazu eine Reihe von Anträgen verabschiedet. Wir stellen uns ausdrücklich hinter die Ziele Weiterlesen…

Foto: Landesvorstand 2021/22 (v.l.n.r. Steffen Regis, Mayra Vriesema, Selma Beck, Rebecca Bräutigam, Ann-Kathrin Tranziska, Juliane Michel)

Landesvorstand neu gewählt

Auf dem Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein haben die Delegierten heute den neuen Landesvorstand gewählt. Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis wurden mit großem Rückenwind als Landesvorsitzende wiedergewählt. Ann-Kathrin Tranziska, Landesvorsitzende: Nach meiner ersten Wahl in den Landesvorstand haben wir starke Ergebnisse bei den Kommunalwahlen geholt. Dann haben wir Weiterlesen…

Wofür CDU/CSU inhaltlich stehen, bleibt offen

Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Union. Dazu sagt Steffen Regis, Landesvorsitzender: „Wir gratulieren Armin Laschet zur Kanzlerkandidatur. Mit dem wochenlange Gerangel um ihre Führung hat die Union allerdings ihre Fähigkeit zur Regierungsverantwortung selbst in Zweifel gezogen und der politischen Landschaft des Landes geschadet. Nun da die Führungsfrage geklärt ist, bleibt Weiterlesen…

Herzlichen Glückwunsch, Annalena Baerbock!

Heute hat der Bundesvorstand einstimmig Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin vorgeschlagen. Dazu sagen Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein: Ann-Kathrin Tranziska: „Annalena ist eine starke politische Kämpferin, leidenschaftlich in der Sache, fair und kompetent. Von der Europäischen Union, über die Flüchtlingskrise bis zum Klimawandel ist Weiterlesen…

AKW-Bauabfälle: Sachliche Debatte statt populistischer Falschaussagen

Am 25.02.2021 wird Umweltminister Jan Philipp Albrecht an der Sitzung Lübecker Bürgerschaft teilnehmen und mit den Abgeordneten über die Entsorgung von Bauabfällen des AKW Brunsbüttel debattieren. Dazu sagen die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis: Wir fordern die SPD und CDU in Lübeck dringend auf, Verantwortung Weiterlesen…

Eine bewusste Eskalation der Lage durch den Investor

Zur Räumung des Flensburger Bahnhofswaldes durch einen privaten Sicherheitsdienst sagt der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Steffen Regis: Der Einsatz eines privaten Sicherheitsdienstes zur Räumung des Flensburger Bahnhofswaldes durch den Investor ist in dieser Situation völlig unverhältnismäßig und eine bewusste Eskalation der Lage. Es ist mir unbegreiflich, wie man in der Weiterlesen…