Größter anzunehmender Unsinn

Zur Atom-Debatte der CDU Schleswig-Holstein sagt der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Steffen Regis: Die Überlegungen unseres Koalitionspartners für eine neuerliche Atomkraft-Debatte zeigen, dass moderne Wirtschaftspolitik grün und nicht schwarz ist. Wir haben diese Hochrisikotechnologie in breitem gesellschaftlichem Konsens überwunden. Es ist grober Unsinn, Laufzeitverlängerungen zu debattieren, während in Schleswig-Holstein Weiterlesen…