Wir Grüne kritisieren bürokratisches Wirrwarr zur Zulassung von eScootern

Zur Entscheidung des Bundesverkehrsministers, Elektrokleinstfahrzeuge, anders als bisher geplant, nicht auf Fußwegen zuzulassen, sagt der der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Steffen Regis: Hauptsache, sie werden zugelassen! Das Hin und Her um die eScooter dauert schon viel zu lange. Wenn Bundesverkehrsminister Scheuer und die Groko schon bei diesen kleinen Weiterlesen…